11.10.2017 12:09 Uhr, Quelle: Heise

Nutzerdaten einer Trump-Protestseite: US-Regierung erhält sehr beschränkten Zugriff

Der Provider Dreamhost muss der US-Regierung nun doch keine Informationen übergeben, mit denen Besucher einer Trump-kritischen Website identifiziert werden könnten. Der Provider wertet die Entscheidung als Erfolg und will ihr Folge leisten.

Weiterlesen bei Heise

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum