11.10.2017 11:18 Uhr, Quelle: Heise

Patchday: Microsoft kümmert sich um 62 Lücken, Adobe um keine

In Windows & Co. klaffen 27 als kritische eingestufte Schwachstellen. Adobe veröffentlicht zwar einen neuen Flash Player, hat darin aber keine Sicherheitslücke gestopft.

Weiterlesen bei Heise

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum