03.01.2018 12:46 Uhr, Quelle: ZDNet Deutschland

Google stopft 85 Sicherheitslöcher für Android

Darunter sind erneute Fixes für kritische Lücken im Media Framework. Weitere Anfälligkeiten stecken im Kernel, im Android System und in Komponenten von Qualcomm, Broadcom, HTC und LG. Betroffen sind alle Android-Versionen von 5.x Lollipop bis 8.x Oreo.

Weiterlesen bei ZDNet Deutschland

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum