01.09.2017 21:19 Uhr, Quelle: Maclife

Apple-Geräte werden trotz teurer Reparaturen lange genutzt

Smartphones gehen einfach schnell kaputt. Eine kleine Unachtsamkeit und ein kleines Vermögen bekommt einen Riss, eine aufgeplatzte Ecke oder gar einen Glasschaden. Dann erst zeigt sich, ob man wirklich ein teures Smartphone besitzt - denn die Reparaturpreise unterscheiden sich gewaltig. Niemand weiß das besser als der Reparatur-Marktplatz Clickrepair. Dort hat man sich ausgewählte Hersteller genauer angeschaut.

Weiterlesen bei Maclife

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum