01.06.2021 17:18 Uhr, Quelle: CHIP

SystemTrayMenu: Mit Opensource-Tool kinderleicht zweites Windows-Startmen├╝ anlegen

Die Windows 10 Taskleiste ist zwar aufgeräumt, bietet aber nicht gerade unendliche Möglichkeiten. Wer Programme in Unterordnern organisieren möchte, muss das komplette Startmenü umbauen. Hier schafft das kleine Tool SystemTrayMenu Abhilfe: Damit bauen Sie sich einfach ein zweites, personalisiertes Startmenü. Wie Sie die Taskleiste sonst noch aufmöbeln können, sehen Sie im Video.

Weiterlesen bei CHIP

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum - Datenschutz