16.04.2018 13:54 Uhr, Quelle: MacTechNews

iPod-Vordenker Tony Fadell: „Apple muss die iPhone-Sucht bekämpfen“

Tony Fadell, der bei Apple einst die Vorreiterrolle bei der iPod-Entwicklung übernahm, warnt in einem offenen Brief vor der Suchtgefahr durch Smartphones. Um das weit verbreitete Problem in den Griff zu bekommen, seien bestimmte Maßnahmen wie die bessere Kontrolle der eigenen Smartphone-Nutzung vonnöten. Dazu bedürfe es Software-Lösungen von Anbietern wie Apple. Problem der ausufernden Smar

Weiterlesen bei MacTechNews

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum