12.02.2018 19:28 Uhr, Quelle: Maclife

Apple macht ernst: Investment deutet auf AR-BrilleĀ hin

Apple investiert in Mikrodisplays von eMagin. Doch der iPhone-Hersteller ist nicht alleine. Auch LG und Valve haben jeweils das Portmonee geöffnet. Der US-Hersteller von Mikrodisplays informierte darüber die US-Börsenaufsicht. eMagin produziert diese Mikrodisplays für die Nutzung in Augmented-Reality- und Virtual-Reality-Brillen. Geplant ist nichts weniger als die Serienfertigung.

Weiterlesen bei Maclife

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum