12.01.2018 12:46 Uhr, Quelle: Maclife

Safari-Verlauf löschen? Diese Daten werden ebenfalls entfernt

Wer am Mac mit Safari im Internet surft, der hat zwei Möglichkeiten, um auf dem eigenen Gerät keine Spuren im Verlauf zu hinterlassen. Entweder man nutzt ein privates Fenster, um keinerlei Aufzeichnungen zu verlassen oder man surft normal und löscht am Ende stets den Verlauf. Mit letzterem ist ein hoher Datenverlust und damit auch gewisser Verlust des Surfkomforts verbunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Safari-Verlauf löschen und welche Daten davon betroffen sind.

Weiterlesen bei Maclife

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum