10.02.2012 08:50 Uhr, Quelle: Maclife

FBI gibt Steve Jobs' Geheimakte preis

Das Federal Bureau of Investigation erlaubt ab sofort Einblicke in Steve Jobs' 191-seitige Akte. Der Umfang des Dokumentes lässt sich zumindest teilweise auf Jobs' Tätigkeit als Teil des Export-Rates unter George Bush Senior erklären. Neben einigen interessanten Meinungen von „Freunden“ und

Weiterlesen bei Maclife

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum