17.02.2017 18:20 Uhr, Quelle: Maclife

Großes Chaos: Samsung-Chef wegen Korruptionsskandal verhaftet

Die Polizei in Südkorea hat am Freitag (Ortszeit) den Chef des operativen Geschäfts der Samsung Group, Jay Y. Lee, festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, in einen Korruptionsskandal verstrickt zu sein, der in Südkorea untersucht wird und ebenfalls die Präsidentin des Landes, Park Geun-hye, betrifft. Stunden zuvor war ein Haftbefehl durch ein ansässiges Gericht ergangen. Am Samstag soll die Befragung fortgesetzt werden.

Weiterlesen bei Maclife

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum