17.02.2017 15:01 Uhr, Quelle: MacTechNews

YouTube: Ende der langen Werbevideos ohne √úberspring-Option beschlossen

Bei vielen Clip auf der Videoplattform YouTube muss man sich zunächst mit einem Werbevideo auseinandersetzen, bevor der eigentlich gewollte Inhalt anfängt. Zumeist lässt sich die Werbung nach 5 Sekunden abbrechen, doch YouTube bietet auch andere Werbemittel an. Die wohl aggressivste davon ist ein 30-sekündiges Video ohne Möglichkeit zum Überspringen. Was den Geduldsfaden des Betrachters wohl a

Weiterlesen bei MacTechNews

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum