17.02.2017 14:10 Uhr, Quelle: MacTechNews

Microsoft Office nun regulär mit Touch-Bar-Unterstützung

Nach der zunächst holprigen Beta-Phase ist die Touch-Bar-Unterstützung von Microsoft Office nun regulär für alle Nutzer verfügbar. Diese Neuerung bleibt freilich Besitzern des neuen MacBook Pro vorbehalten und erlaubt dort den Schnellzugriff auf wichtige Funktionen via OLED-Leiste über der Tastatur. Bestehende Werkzeugleisten lassen sich dann unter Umständen einsparen, was Platz für das Dokumen

Weiterlesen bei MacTechNews

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum