11.03.2013 11:50 Uhr, Quelle: WinFuture.de

Iran blockiert jetzt den Zugang zu "illegalen" VPNs

Die Regierung des Iran hat ihre Blockade der Internet-Nutzung durch die Bürger ausgeweitet. In einem neuen Schritt wird nun die Nutzung von Virtual Private Networks (VPNs) blockiert, die nicht unter (Weiter lesen)Mehr zum ThemaAnalyst: Microsoft wird Konsolenkrieg gewinnenHarlem Shake: Künstler gehen gegen Meme vor

Weiterlesen bei WinFuture.de

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum