24.01.2012 22:35 Uhr, Quelle: T-online

Siemens startet mit Gewinneinbruch ins neue Geschäftsjahr

Schuldenkrise, Konjunkturdelle, aber auch schlicht deutsche Bürokratie haben Siemens den Start ins neue Jahr verdorben. Im ersten Geschäftsquartal des Konzerns - zwischen Oktober und Dezember 2011 - sank das Ergebnis um 17 Prozent auf 1,46 Milliarden Euro. "2012 wird kein leichtes Jahr. Auch wenn es in der zweiten Jahreshälfte zu einer Erholung kommt, müssen wir hart arbeiten, um unsere Ziele z

Weiterlesen bei T-online

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum