22.01.2012 07:20 Uhr, Quelle: ARD Tagesschau

US-Vorwahlen: Nach Gingrichs Triumph ist alles wieder offen

Newt Gingrich hat die Vorwahl der US-Republikaner in South Carolina überraschend klar für sich entschieden: Der frühere Parlamentspräsident hat einen Vorsprung von rund 13 Punkten auf seinem Hauptkonkurrenten Romney. Damit ist der Ausgang des Rennens wieder völlig unklar.

Weiterlesen bei ARD Tagesschau

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum