17.01.2012 11:05 Uhr, Quelle: Presseportal

Schlafverbot für Anke Engelke - Vom 13. bis 17. Februar 2012 berichtet die Entertainerin täglich im ARD-Morgenmagazin von der Berlinale

ARD Das Erste: Köln (ots) -Anke Engelke schnuppert wieder Filmluft für das ARD-Morgenmagazin. Vor zehn Jahren war die Schauspielerin das erste Mal für das MoMa bei der Berlinale am Start. Jetzt ist sie endlich wieder dabei, zum insgesamt fünften Mal. Vom 13.

Weiterlesen bei Presseportal

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum