18.06.2013 08:50 Uhr, Quelle: WinFuture.de

Outlook.com: Microsoft stellt verknüpfte Konten ein

Microsoft hat angekündigt, dass man demnächst bei Hotmail und Ooutlook.com die Unterstützung verknüpfter Konten einstellen wird. Stattdessen sollen die Nutzer auf Alias-Adressen zugreifen, so das Redmonder (Weiter lesen)Mehr zum ThemaFacebook soll Instagram Videofunktion verpassenXbox One und

Weiterlesen bei WinFuture.de

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum