05.03.2013 17:34 Uhr, Quelle: MacTechNews

Apple veröffentlicht iBooks 3.1 mit Unterstützung für asiatische Werke

Apple hat heute für iPad, iPhone und iPod touch eine aktualisierte Version von iBooks veröffentlicht, mit der Apple eine bessere Unterstützung für asiatische Werke mitbringt. In diesem Zusammenhang hat Apple in Japan auch das Angebot im iBookstore erweitert. In Japan können Nutzer damit ab sofort Tausende bekannte Bücher, Mangas und Romane in japanischer Sprache erwerben. Damit bestätigen sich

Weiterlesen bei MacTechNews

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum