05.03.2013 15:20 Uhr, Quelle: BENM.AT

iPhone: Alternative Namen aufgedeckt

Ken Segall langjähriger Creative Director von TBWA/Chiat/Day, verantwortlich für die Think-Different-Kampagne, Namensgeber des iMac und Kritiker der aktuellen Apple-Werbeausrichtung verriet auf einer Veranstaltung der Universität von Arizona Hintergründe zur Namensfindung des iPhones. Demnach überlegte Apple, das Telefon auch als TelePod, Mobi, TriPod oder iPad zu bezeichnen. Das iPhone hat

Weiterlesen bei BENM.AT

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum