05.03.2013 15:20 Uhr, Quelle: BENM.AT

Analysten: AAPL-Talfahrt kein Grund zur Sorge

Der aktuelle Abwärtstrend der Apple-Aktie ist eine Begleiterscheinung des großen Erfolgs von iPad und iPhone. Das meinen zumindest Analysten der UBS. Sie gehen davon aus, dass AAPL sich erholen wird — wenn auch nicht sofort. Welche Optionen hat Apple, wenn die Anteile am Smartphone- und Tabletmarkt langsam schwinden?Apple sei es nicht gewohnt, unter Beschuss zu stehen. Früher, mit David “Mac” gegen Goliath “Microsoft PC” war das Unternehmen ein sympathischer Underdog. Auch mit dem iPod, der zu Beginn alles andere als erfolgreich war, konnte man gewisse Bedürfnisse nach etwas anderem befriedig

Weiterlesen bei BENM.AT

Digg del.icio.us Facebook email MySpace Technorati Twitter

JustMac.info © Thomas Lohner - Impressum